Zum Inhalt springen

Gebäudeautomation

rom-technik_gebauto_maxplanck.jpg

Überwachen, steuern, regeln, optimieren: eine komplexe Technik

ROM Technik entwickelt durchdachte Systeme zur Gebäudeautomation. Dabei liegt uns Ihr individuelles Projekt am Herzen. Sie formulieren Ihre Wünsche, wir entwickeln eine passende Lösung: individuell, effizient, leistungserprobt.

Industrie 4.0

Wir forschen und entwickeln am Puls der Zeit.

Wir entwickeln mit modernster Informations- und Kommunikationstechnologie Ihre individuelle Industrie 4.0 Lösung.

Wir realisieren mit intelligenter Vernetzung der Produktions- und Logistikprozesse Ihre Produktion noch effizienter und hochflexibel.

Unser Leistungsspektrum

  • Neutrale GLT- Systeme
  • Monitoring und Trendanalyse
  • Virtuelle Cloud basierte Systeme
  • GLT-Systeme
  • Machbarkeitsstudien und Zertifizierungsunterstützung
  • Auslegung, Lieferung, Montage und Inbetriebnahme komplexer Gesamtsysteme
  • Validierung und Qualifizierung pharmazeutischer Anlagen
  • Ausführung mit Eigen- und Fremdfabrikaten
  • Elektroinstallation
  • Modular und flexibel aufgebaute neutrale DDC/ SPS-Systeme
  • Offene Kommunikationsstandards wie BACnet, Profibus, OPC, Mod-Bus und M-Bus für Gebäude- und Industrieanwendungen sowie DALI, SMI, KNX/EIB und EnOcean in der Raumautomation
  • Energiemanagement und Anlagenoptimierung
  • Eigener Schaltschrankbau
  • Schulung, Wartung und Instandhaltung

Rund um die Uhr Service

24/7 Notruf 0800 112 5050

Mit unserer rund um die Uhr besetzten Notrufleitstelle gewährleisten wir unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr verlässliches Notfallmanagement. Die Leitstelle, bei der Ihr Notruf eingeht, hat Zugriff auf den weisungsbefugten Einsatzleiter, der je nach geforderter Qualität auf die zuständigen Mitarbeiter zugreift, die das Problem schnellstmöglich beheben. Unser Notfallmanagement steht unseren Kunden an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung und sorgt für schnelle Hilfe.

Referenzen

Münzing Chemie

Abstatt

ETA-Fabrik

Darmstadt

Max-Planck-Gesellschaft

Göttingen

Hermann-Rietschel-Institut

TU Berlin

Büro- und Geschäftshaus

Weinheim

smk GmbH & Co. KG

Filderstadt

SUSS MicroOptics SA

Neuchatel (CH)

Forschungslabor INF329

Heidelberg

Vishay BCcomponents Beyschlag GmbH

Heide

Hevert-Arzneimittel GmbH & Co. KG

Nussbaum

August Hedinger GmbH & Co. KG

Stuttgart

UCB Farchim SA

Bulle (CH)

Würth International AG

Rorschach (CH)

Universitäts-klinikum

Düsseldorf

Merck Serono S.A.

Fenil-sur-Corsier (CH)

Danfoss Silicon Power GmbH

Flensburg

SMA Solar Technology AG

Niestetal