Zum Inhalt springen

Neubau des Klinikums am Gesundbrunnen 1. BA

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Herausragende Merkmale

Die RLT-Anlagen wurden mit hocheffizienter WRG ausgestattet

Beschreibung

Die Bauteile K, L, M und N werden als siebengeschossige Baukörper errichtet. Das Bauteil O erhält vier Ebenen und ist in den Geschosshöhen zu den Bauteilen K bis N versetzt, um einen Anschluss an die Bauteile C und F zu schaffen.
Der jetzt bestehende Haupteingang (Bauteil G) und die Haupterschließungsebene des Neubaus befindet sich dabei in Ebene 4.
Aufgabe: Planung , Lieferung und Montage der kompletten RLT-Anlagen mit zugehöriger Verteilung und sämtlichen OP-Räumen.
Planung, Lieferung und Montage der Kälteverteilung inkl. Umluftkühlgeräte und Kühldecken.

Dienstleistungen ROM Technik

Technische Daten

Raumluftmenge der RLT-Anlagen 520.830 m³/h


Beginn: 2013

Fertigstellung: 2015

Objektdaten

Grundfläche 82.000 m²
Nutzfläche 33.000 m²
Vollgeschosse 7
Bettenanzahl 550 St.
OP-Säle 16 St.



SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Am Gesundbrunnen 20-26
74078 Heilbronn