Zum Inhalt springen

Errichtung eines Reinraums in einer SMD-Halle

Vishay BCcomponents Beyschlag GmbH

Der Auftrag bestand in der Errichtung eines Reinraumes mit Reinheitsklassen ISO 7 und 6 zur Fertigung von Widerständen in einer bestehenden Halle.

Beschreibung

Zu-/Abluftversorgung des Reinraumbereiches über ein Klimagerät in der Technikzentrale
Umlufterzeugung über in der Reinraumdecke angeordnete FFUs und Umluft-FFUs
Umluftkühlung über in Rückluftdeckenfelder eingelegte Kühlregister, versorgt vom Haus-Kaltwassernetz
Reinraumwände in modular aufgebauter Ständer-Riegel-Bauweise mit Dreh- und Schiebetüren, teilweise mit gegenseitiger Verriegelung
Aluminium-Reinraumdecke in Bandrasterbauweise, begehbar, mit Teardropleuchten
Reinraumplenum aus waagrechten ISO-Paneelen - in Stahlkonstruktion eingelegt - und senkrechten einschaligen Schottwänden
MSR-Technik für die Zu-/Abluftversorgung und raumweise Regelung. Steuerung der FFUs über PC mit Visualisierung

Dienstleistungen ROM Technik

Technische Daten

Zuluftvolumenstrom 45.000 m³/h
Umluftvolumenstrom 200.000 m³/h
Kühlleistung über FFU's 275 kW
FFU Fabrikat ROM 103 St.
Umluft-FFU Fabrikat ROM 4 St.
Datenpunkte 500


Beginn: 2012

Fertigstellung: 2014

Objektdaten

Bruttogeschossfläche 1.650 m²
Reinraumfläche 375 m² ISO 6, 950 m² ISO 7
Reinheitsklassen 6-7 DIN EN ISO 14644

 

 



Vishay BCcomponents Beyschlag GmbH
Rungholtstraße 8
25746 Heide